Werbung
Erzgebirge Erzgebirge Erzgebirge
Ostrov LokrumIsland LokrumWyspa Lokrum


Insel Lokrum


Eine kleine Insel etwa 700m südöstlich von Dubrovnik. Fläche von 0,8qkm, Küstenlänge 4,8km, höchster Gipfel 91m. Im Südteil der Insel befindet sich der 10m tiefe und leicht salzige See Mrtvo more (Totes Meer). Die Nordostküste ist flach und eignet sich zum Anlegen. Die Südwestküste ist steil und unzugänglich. An der Ostküste Lokrums befindet sich der kleine Hafen Portoc, von dem aus ein Weg zu den Ruinen einer einstigen Festung und zum Anlegeplatz an der Nordseite der Insel führt. Auf Lokrum befinden sich heute das Biologische Institut der Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste (HAZU), ein Naturkundemuseum sowie ein Ruder-Boskovic-Gedenkmuseum.

Lokrum, nur 10 bis 15 Minuten mit dem Boot vom Festland entfernt, ist ein beliebtes Ausflugsziel der Bewohner Dubrovniks und vieler Touristen. Die kleine Insel mit ihrem immergrünen Pflanzenwuchs ist reich an subtropischer Vegetation und mit Steineichen, Macchia und Aleppokiefern bestanden. Sie ist als Naturpark geschützt. Hier finden sich auch schöne Buchten, Badestrände und herrliche Promenaden. Die Festung, heute ein Aussichtspunkt, bietet einen unvergeßlichen Blick auf Lokrum und ganz Dubrovnik. Vom alten Stadthafen in Dubrovnik aus fahren regelmäßig kleine Touristenschiffe nach Lokrum.
 


Insel Lokrum
Insel Lokrum
Insel Lokrum



  Unterkunft Dubrovnik
  Unterkunft Srebreno
  Unterkunft Kupari
 

TOPlist